Schauspielerin Jutta Kammann

Schauspielerin Jutta KammannDie Zahl der Menschen, die sich der Langau zutiefst verbunden fühlen und unser Anliegen in die Welt tragen ist riesig. Sie alle setzen sich im Kleinen und im Großen dafür ein, dass das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung immer selbstverständlicher wird.

Als die Schauspielerin Jutta Kammann, bekannt aus der Fernsehserie „In aller Freundschaft“, die Langau das erste Mal besuchte, war es Liebe auf den ersten Blick und es war selbstverständlich für Sie, sich für unser Anliegen einzusetzen.
Seither gibt sie der Langau als erste Botschafterin ein Gesicht in der Presse, im Fernsehen und in den sozialen Medien. Unermüdlich setzt sie sich ein, unsere Arbeit bekannt und darauf aufmerksam zu machen. Symbol und Erkennungszeichen der Botschafterin ist der Engel der Langau, den Jutta Kammann mit Ihrer Ernennung überreicht bekommen hat.

 

Unterstützen auch Sie unsere wichtige Arbeit mit Ihrer Spende.

Dreharbeiten zu einem Dokumentarfilm von Alexander Riedl

Bei den Dreharbeiten zu einem Dokumentarfilm von Alexander Riedl wurden Aufnahmen in der Langau gemacht.

Hier der Filmemacher im Bild zusammen mit Jutta Kammann, Mia Springer und Vorstand Peter Barbian – Der Film wird 2021 erscheinen und zeigt Menschen beim Übergang vom Berufsleben in den Ruhestand. Einige wenige Minuten spielen in der Langau.

Peter Barbian und Frau KammannDas trifft auch für unseren Vorstand, Diakon Peter Barbian zu.

Nach 11 Jahren in der Langau wurde er nun mit großer Mehrheit zum Leiter der Rummelsberger Brüderschaft und zum Vorstand der Rummelsberger Diakonie gewählt. Er wird am 26.09.2021 feierlich in seinen neuen Dienst eingeführt und zum 01.10.2021 sein neues Amt beginnen.

Er selbst sagt dazu: „Die Langau wird immer in meinem Herzen bleiben. Ich durfte mit wunderbaren Mitarbeitenden in einem tollen Team arbeiten – nur so war all das möglich was wir geschaffen haben. Ich durfte viele wunderbare Menschen kennenlernen die mein Leben bereichert haben. Dem neuen Vorstand wünsche ich, dass er ähnliche Erfahrungen machen darf und die Langau im Herzen trägt bei allem was er tut.

Peter Barbian begleitet die Langau noch so lange bis ein guter Übergang gewährleistet ist.

(Bildtext: Peter Barbian mit der Botschafterin der Langau, Jutta Kammann)

Jutta Kammannn & Peter Barbian

Bei unserem Mitarbeiterausflug in das Zaubertheater von Alexander Krist in München begleitete uns unsere Botschafterin Jutta Kammann (im Bild mit Vorstand Peter Barbian).

Es war ein „zauber“hafter Abend mit vielen verblüffenden Momenten und wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.