Eseltrekking und Moos-Wanderung für Väter und ihre Kinder

Datum/Zeit
Datum 02.10.2020 - 04.10.2020

Buchungsnummer: FaVae-EselMoos


Eseltrekking und Moos-Wanderung für Väter und ihre Kinder

Eseltrekking und Moos-Wanderung

Inhalt: Wir übernachten an dem Wochenende in der Langau. Das Gästehaus liegt zwischen Füssen und Oberammergau.

Wir werden am Samstag ein Eseltrekking mit Paolo und Pepito in die Ammerschlucht unternehmen. Esel-Trekking ist ein anderes Wort für Wanderung mit Eseln. Paolo und Pepito sind zwei von drei Eseln von Urte Tippelmann. Urte Tippelmann wird uns viele spannende und lustige Dinge über Esel erzählen.

Danach besuchen wir nach Möglichkeit noch das Walderlebniszentrum Ziegelwies bei Füssen. Dort kann man viele spannende Dinge über die Natur erfahren. Vielleicht können wir auch den Baumkronenweg begehen.

Am Sonntag unternehmen wir eine Wanderung durch das Murnauer Moos. Das Murnauer Moos ist das größte zusammenhängende Moorgebiet Mitteleuropas. Dort kann man auf einem Bohlenweg die herrliche Natur erkunden.

 

Infos und Anmeldungen ausschließlich über das Bildungswerk des HPCA in München, Herrn Reinhold Steurer Reinhold.Steurer@augustinum.de

Tel.: 089/31581-159 oder -152

 

Ort:

Bildungs- und Erholungsstätte Langau und Umgebung

 

Kosten:

150,00€/Person

 

Zielgruppe:

Väter und ihre Kinder mit Behinderung/chronischer Erkrankung

 

Mindest-Teilnehmerzahl: 3 Väter und ihre Kinder

Maximal-Teilnehmerzahl: 5 Väter und ihre Kinder

 

Anmeldeschluss: 30.06.20

 

Referent: Torsten Sporer, Daniel Wilms

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar