Auszeit – Erholungswochen für Menschen mit Demenz und deren Angehörige 1/3

Datum/Zeit
Datum 29.03.2020 - 05.04.2020

Buchungsnummer:


 

Sie wünschen sich eine Pause vom Alltag

  • Urlaub für sich und dem an Demenz erkranktes Familienmitglied
  • Ein speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot
  • Erholung, Austausch, Information und gemeinsame Erlebnisse

 

Für Ihre Entlastung ist gesorgt …

Die Gruppe der Demenzerkrankten wird in einem großzügigen Aufenthaltsraum mit angeschlossenem Gartenbereich betreut. (1:2 und nach Bedarf auch 1:1) Individuelle Bedürfnisse, Fähigkeiten und Interessen werden berücksichtigt. Das fachlich geschulte und erfahrene Betreuungsteam sorgt für eine anregende und abwechslungsreiche Begleitung.

 

Betreuungszeiten & Programm
Vormittag von 10:00 bis 12:00 Uhr
Nachmittag von 14:30 bis 18:00 Uhr

 

Auszeit für Sie als pflegende(r) Angehörige(r)

  • Entspannungs- und Bewegungsangebote zur körperlichen und seelischen Regeneration
  • Freizeit, Ausflüge, Wanderungen in der freien Natur oder vielfältige kreative und kulturelle Angebote
  • Stärkung der Alltagsbewältigung durch Beratung und Schulung zu Fragen rund um Demenz, Finanzen und anderen professionellen Hilfen, sowie gezielter Erfahrungsaustausch in der Angehörigengruppe

 

Gemeinsame Zeit

  • Frühstück, Mittagessen und Abendessen mit Ihrem Angehörigen
  • eine gemeinsame Abendveranstaltung (z.B. bunter Abend mit Tanz und Programm)

 

Termine:

2020/1: So 29.03. – So 05.04.2020
Buchungsnummer: 8001

2020/2: Sa 23.05. – Sa 30.05.2020
Buchungsnummer: 8002

2020/3: So 13.09. – Fr.18.09.2020
Buchungsnummer: 8003

 

 

Kontakt:
Bildungs- und Erholungsstätte Langau e.V.
Projektstelle EfAD
Entlastung für Angehörige von Menschen mit Demenz

Ursula Feichtmair, Dipl.-Soz.päd. (FH)

Lisa Wohlfrom,  Dipl.-Oecotrophologin (FH)

Telefon:
08862-9102-0 (Empfang Langau) oder 08862-9102-18 (Mi, Do 10:00 – 12:00 Uhr)

E-Mail: efad@langau.de

 

Kosten:
Vollpension pro Person (inkl. Kaffee und Kuchen)   68,50 € / Tag

Zusätzlich entstehen Kosten für die Betreuungs- und Pflegeleistungen 115,00 € / Tag die Sie über die Verhinderungspflege von Ihrer Pflegekasse erstattet bekommen.

Für die Teilnahme an Angehörigenschulung und Präventionsangeboten gibt es in der Regel Zuschüsse von Ihrer Kranken- und Pflegekasse.

Buchungen


0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.