kreatives Schreiben

Datum/Zeit
Datum 27.10.2023 - 29.10.2023

Buchungsnummer: 7024(23)


Schreibwerkstatt für kreatives und biographisches Schreiben

 

kreatives SchreibenDie Schreibwerkstatt für kreatives und biographisches Schreiben findet nach dem gefragten Auftakt im Jahr 2022 bereits zum zweiten mal statt. Durch Impulse und Methoden des kreativen und biographischen Schreibens gelangen die Gedanken auf das Papier. Es entstehen freie Texte und Gedichte in strengen Formen bei gleichzeitig spielerischer Freiheit. Phasen des gemeinsamen Schreibens und des Vorlesens wechseln sich ab. Die Inhalte stammen aus dem eigenen Erfahrungsschatz oder unserer Phantasie.

Gegensätze und Begegnungen

Thematisch leitet uns dieses Jahr ein Zitat Hermann Hesses „Narziß und Goldmund“:

„Es ist nicht unsere Aufgabe einander näher zu kommen,
so wenig wie Sonne und Mond zueinander kommen oder Meer und Land.“

Mit der Hand schreibend erkunden wir das weite Feld der Gegensätze und der Begegnungen. Humor und Freude werden uns dabei begleiten.

Einzig Neugierde und Lust auf das Schreiben in der Gruppe sind Voraussetzung.

Herzlich Willkommen, Karin Ehrlich

 

Flyer zum Download

 

Zielgruppe: Erwachsene mit und ohne Körperbehinderung, die gerne schreiben

 

Termin:
Freitag, 27.10.2023, Beginn mit dem Abendessen um 18.00 Uhr
Sonntag, 31.07.2022, Abreise nach dem Mittagessen gegen 13.30 Uhr

 

Kosten:
194 € pro Person im Doppelzimmer
212 € im Einzelzimmer
zzgl. Kurtaxe

Im Pauschalpreis sind Übernachtung und Verpflegung (Vollpension, einschl. Kaffee und Kuchen am Samstagnachmittag). Die Seminargebühr ist inbegriffen. Für eine Überweisung wird Ihnen die Rechnung vorab zugeschickt. Es gelten die veröffentlichten Stornobedingungen.

Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer mit Beeinträchtigungen werden gebeten, ihre Helfer/Begleiter bei Bedarf selbst mitzubringen. Falls es Probleme gibt, sagen Sie uns bitte Bescheid.
Bei Vorliegen einer Notlage sind in begrenztem Umfang Zuschüsse zu den Teilnehmerbeiträgen aus Spendenmitteln möglich. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Langau.

Verpflegswünsche (vegetarisch) bitte bei der Anmeldung mitteilen. Bitte nur Unverträglichkeiten mitteilen, die wir wissen müssen, weil sie eine gesundheitliche Gefahr darstellen. Glutenfreies Brot und lactosefreie Milchprodukte haben wir immer vorrätig – ggf. einfach nachfragen.

 

Tagungsort:
Bildungs- und Erholungsstätte Langau
Langau 1, 86989 Steingaden

 

Anmeldung: bis 15. September 2023
Über die Homepage www.langau.de oder per mail Veranstaltungen.
Telefonisch unter 08862-9102 42

Für organisatorische Fragen und Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Veranstaltungsbüro der Langau:

Claudia Haberstock
Veranstaltungsverwaltung
Tel. 08862/9102-42 (vormittags)
Email: veranstaltung@langau.de

 

Kursleitung 

Karin Ehrlich, Petersaurach (Dipl.Soz.päd FH)
Erwachsenenbildnerin, Leiterin von Schreibgruppen

 

 

Buchungen

Tickets

Anmeldungsinformationen