Vater-Kind-Raft-Tour für Kinder mit und ohne Behinderung

Datum/Zeit
Datum 04.07.2020

Buchungsnummer: 3002


Untere Iller, Blaichach-Bihlerdorf- Immenstadt

Liebe Kinder, liebe Väter,

  • erfrischend kühles Wasser an einem heißen Sommertag?
  • Papa ins Wasser werfen?
  • Die anderen im Boot so richtig nass spritzen?
  • Im Raft gemeinsam durch die Stromschnellen gleiten?
  • Ein Riesengaudi für Vater und Kind!

 

Fotos: Daniel Wilms

All das könnt Ihr auf unserem inklusiven Vater- Kind- Raftnachmittag erleben! Wir versprechen Euch, der Spaß wird nicht zu kurz kommen! Die Iller von Bihlerdorf nach Immenstadt ist für uns der ideale Fluss. Mal etwas spritzig, mal gemütlich, aber immer mit guter Strömung und im Rücken ein atemberaubendes Bergpanorama.

Für die nötige Sicherheit sorgt ein ausgebildeter Raftguide von baWILDria im Boot.

 

Bitte teilen Sie uns ggf. die Beeinträchtigung ihres Kindes bei der Anmeldung mit. Außerdem benötigen wir von Ihnen die genaue Konfektions- und Schuhgröße, sowie das Gewicht von Ihnen und Ihrem Kind.

Wir freuen uns über Eure Anmeldungen!

 

Teilnehmerzahl:
mind.: 6 Personen
max.: 18 Personen

Mindestalter:
6 Jahre

Leitung:
Gerhard Kahl, Stephan Schulze, Daniel Wilms

Eine Kooperationsveranstaltung der Männerseelsorge im Bistum Augsburg, baWILDria und der Fachstelle „Väter von Kindern mit Behinderung“

Kosten:
45,–€/Person

Sollte die Teilnahmegebühr Ihr Budget überschreiten, sprechen Sie uns bitte an. Am Geld soll die Teilnahme nicht scheitern.

 

Anmeldeschluss:
15.06.20

Anmeldungen bitte an Daniel Wilms unter vaeter@langau.de

 

Weitere Informationen finden Sie hier. (Link zum Flyer)

Buchungen


0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.