Jahresprogramm

Im Mittelpunkt unserer Programme stehen immer die Begegnung, das Miteinander von Menschen unterschiedlichster Fähigkeiten und Begabungen: Einander zuhören, aufeinander acht geben, sich miteinander auseinandersetzen, sich austauschen. Lernen, uns anzunehmen, so wie wir sind. Die Freude am Leben wieder entdecken, Kraft und Mut für den Alltag schöpfen, Selbstvertrauen aufbauen und Vertrauen zueinander entwickeln. 
Freizeit und Erholung haben ihren Platz neben Angeboten zur Bildung und Besinnung.

Auf diesen Seiten können Sie weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten und sich per Online-Formular anmelden.

Hier finden Sie unser Initiates file downloadJahresprogramm und alle Initiates file downloadTermine in der Übersicht als PDF.

Wählen Sie aus unserem Angebot für sich das passende aus:

09.03.19 - 15.03.19

Hier anmelden

8001(19)

Auszeit – Erholungswochen (1/3)

Für Menschen mit Demenz und deren Angehörige


Sie wünschen sich eine Pause vom Alltag …
  • Urlaub für sich und dem an Demenz erkranktes Familienmitglied
  • Ein speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot
  • Erholung, Austausch, Information und gemeinsame Erlebnisse


Demenz ErholungswochenFür Ihre Entlastung ist gesorgt …

Die Gruppe der Demenzerkrankten wird in einem großzügigen Aufenthaltsraum mit angeschlossenem Gartenbereich betreut. (1:2 und nach Bedarf auch 1:1) Individuelle Bedürfnisse, Fähigkeiten und Interessen werden berücksichtigt.
Das fachlich geschulte und erfahrene Betreuungsteam sorgt für eine anregende und abwechslungsreiche Begleitung. Ein Desorientierten-Fürsorgesystem sorgt im Bedarfsfall zusätzlich für größtmögliche Sicherheit und Orientierung.

Betreuungszeiten & Programm
Vormittag von 10:00 bis 12:00 Uhr
Nachmittag von 14:30 bis 18:00 Uhr

Auszeit für Sie als pflegende(r) Angehörige(r) 
  • Entspannungs- und Bewegungsangebote zur körperlichen und seelischen Regeneration
  • Freizeit, Ausflüge, Wanderungen in der freien Natur oder vielfältige kreative und kulturelle Angebote
  • Stärkung der Alltagsbewältigung durch Beratung und Schulung zu Fragen rund um Demenz, Finanzen und anderen professionellen Hilfen, sowie gezielter Erfahrungsaustausch in der Angehörigengruppe


Gemeinsame Zeit
  • Frühstück, Mittagessen und Abendessen mit Ihrem Angehörigen
  • eine gemeinsame Abendveranstaltung (z.B. bunter Abend mit Tanz und Programm)
  • ein gemeinsamer Ausflug


Termine:
09. März bis 15. März 2019
25. August bis 01.September 2019
27. Oktober bis 03. November 2019
  
Initiates file downloadFlyer zum Download

Ort:
Bildungs- und Erholungsstätte Langau
Langau 1, 86989 Steingaden

Anreise: 09.03.19 10:00 Uhr
Abreise: 15.03.19 18:00 Uhr

Kontakt und Beratung:
Bildungs- und Erholungsstätte Langau e.V.
Projektstelle EfAD
Entlastung für Angehörige von Menschen mit Demenz

Ursula Feichtmair
Dipl.-Soz..päd. (FH)

Lisa Wohlfrom
Dipl.-Oecotrophologin (FH)

Telefon: 08862-9102-18 (21)
Dienstag – Donnerstag von 10:00 – 12:00 Uhr
Opens window for sending emailefad@langau.de


Referent:
Ursula Feichtmair
08862-9102-18 (21) - (Di & Do)
efad@langau.de


Kosten:
970,00 € Vollpension für 2 Erwachsene




Zusätzlich entstehen Kosten für die Betreuungs- und Pflegeleistungen (Tagessatz ca. 90 €) die Sie über die Verhinderungspflege von Ihrer Pflegekasse erstattet bekommen. Für die Teilnahme an Angehörigenschulung und Präventionsangeboten gibt es in der Regel

Zurück

Wir freuen uns auf Sie!

Opens window for sending email

Initiates file download

Bürozeiten: Mo., Di., Do., Fr.: 9:00 - 12:15 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr