Selbstorganisiertes Vater-Kind-Wochenende

Datum/Zeit
Datum 13.11.2020 - 15.11.2020

Buchungsnummer:


Ein Wochenende für Väter von und mit Kindern mit Behinderung

Väterwochenenden gibt es in der Langau seit 1998. Unter wechselnder Leitung fanden und finden Begegnungstage für Väter statt, deren Kinder eine Behinderung haben. Das Alter der Kinder spielt dabei keine Rolle.

Am Väterwochenende nehmen die Väter gemeinsam mit ihren Kindern und gerne auch mit den Geschwisterkindern teil.

Fotonachweis: Jankovoy/fotolia.de

Austausch unter Vätern

Zum Teil moderierte Gesprächsrunden an den Abenden, v.a. aber der ungezwungene Austausch während der Aktivitäten lassen uns spüren, dass wir nicht allein in unserer Situation sind. Es bedarf keiner großen Erklärung der eigenen Sorgen. Der andere versteht sie sowieso. Wer schon bei einem Väterwochenende dabei war, weiß, wie viele Anregungen und positive Energie man aus diesen Gesprächen mit in den Alltag nehmen kann.

Betreuung der Kinder

Die Betreuung der Kinder mit und ohne Behinderung wird stundenweise von hoch motivierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen ehrenamtlich übernommen.

Das detaillierte Programm 2020 steht noch nicht fest. Sobald dies feststeht, finden Sie hier weitere Informationen.

 

Buchungsnummer:
3023(20)

Zielgruppe:
Väter von Kindern mit Behinderung/chronischer Erkrankung

Teilnehmerzahl:
mind.: 5 Vater-Kind-Paare
max.: 12 Vater-Kind-Paare

Leitung:
Peter Stingl, Stefan Stölzle, Stephan Werner

Referent:
Daniel Wilms; vaeter@langau.de

Organisation:
Veranstaltungsbüro der Langau: Roberta Leimbach, veranstaltung@langau.de

Anmeldung:
bis 30.10.2020

 

Preise:
Erwachsene: 68,50€/Tag
Kinder bis 15 Jahre: 49,00€ /Tag
Kinder bis 6 Jahre: 35,00€ /Tag
Kinder bis 2 Jahre: frei

Für das dritte und jedes weitere Kind einer Familie berechnen wir 50% des normalen Preises.

 

Pflegekostenbeitrag:
Für die Begleitung der Angehörigen mit Behinderung berechnen wir einen Pflegekostenbeitrag in Höhe von 93,86€ pro Tag. Dieser wird in der Regel von der Pflegeversicherung im Rahmen der Verhinderungspflege bzw. Zusätzliche Betreuungsleistung übernommen.

Wenn Sie Fragen zur Rechnung, Möglichkeiten der Finanzierung oder auch Fragen zur Anmeldung haben, melden Sie sich bitte bei Roberta Leimbach in der Veranstaltungs-Verwaltung, Telefon 08862-9102-42.

 

Kontakt
Daniel Wilms
Fachstelle Väter von Kindern mit Behinderung
Tel. 08862/9102-13

Email: vaeter@langau.de

 

Roberta Leimbach
Veranstaltungsverwaltung
Tel. 08862/9102-42

Email: veranstaltung@langau.de

Buchungen


0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.