Müttertage in der Langau

Datum/Zeit
Datum 12.05.2023 - 14.05.2023

Buchungsnummer: 4031(23)


Die Müttertage in der Langau im Frühling sind eine Atempause für Mütter von behinderten Kindern und für an einer Erholungspause interessierte Frauen.

Nimm Dir die Zeit
aus einer Energie zu handeln, die du gewählt hast,
statt aus einem Impuls zu reagieren, auf den du konditioniert bist.
M. Rosenberg

Ein Wochenende für eine „Auszeit“ ohne Familienanhang, ohne Verpflichtungen und Alltagsstress. Eine Zeit zum Ausspannen – Erholen – für Inspiration – Lebensfreude – Lachen und Kraft tanken.

 

Sie wünschen sich eine Pause vom Alltag?

  • Dann sind Sie hier genau richtig! Mitten im Pfaffenwinkel bietet sich eine reizvolle Landschaft mitten in der Natur des oberbayerischen Oberlandes in der unmittelbaren Nähe zum Allgäu. Der Blick zu den Allgäuer Alpen ist an klaren Tagen ein Erlebnis für sich.
  • Die Bedürfnisse und Wünsche der Gruppe sind Programm. Die Langau bietet viele Möglichkeiten und macht den Aufenthalt so angenehm wie möglich.
  • Entspannung und Erholung – viel Bewegung in der Natur – nicht zuständig sein. Die Wälder mit ihren angrenzenden Wiesen und Mooren im Horizont der Berge schaffen einen unbeschwerten Abstand zum Alltag. Malerische Kirchen berühren Herz und Sinne und laden zum Verweilen ein.
  • Wellness für Körper, Geist und Seele.
  • Gemeinsamer Austausch mit Frauen mit ähnlichen Erfahrungen und kreatives, lebendiges Gruppenerleben mit viel Raum und Zeit für neue Erfahrungen unter fachkundiger Anleitung und Begleitung. Es ist aber auch Zeit und Raum, um genau das zu tun, wonach Ihnen gerade ist.
  • Die Müttertage in der Langau im Frühling sind eine Kraftquelle für den Alltag von Müttern

Veranstaltungsort:
Bildungs- und Erholungsstätte Langau e.V.

Teilnehmerzahl:
mind.: 8 Personen
max.: 20 Personen

Leitung:
Ursula Feichtmair, Dipl.Sozialpädagogin (FH), Achtsamkeitslehrerin (Arbor)
Referentin für Erwachsenen- und Familienbildung

 

12.05.-14.05.2023
Beginn
: 15.00 Uhr mit dem Nachmittagskaffee
Ende: 13.00 Uhr mit dem Mittagessen

 

Verpflegungswünsche:
(vegan, vegetarisch) bitte bei der Anmeldung mitteilen. Für veganes Essen erheben wir einen Aufschlag von 3,00 € /Person/Tag
Bitte nur Unverträglichkeiten mitteilen die wir wissen müssen, weil sie eine Gefahr darstellen.
Glutenfreies Brot und lactosefreie Milchprodukte haben wir immer vorrätig – ggf. einfach nachfragen.

Kosten:
Übernachtung im EZ mit VP incl. Seminargebühren pro Person 230,- €
zzgl. Kurtaxe

Anmeldung unter:

Claudia Haberstock
Veranstaltungsverwaltung

Tel.: 08862-9102-42

E-Mail: veranstaltung@langau.de

 

 

Buchungen

Tickets

Anmeldungsinformationen