Kar- und Ostertage – Martin Buber – Der Weg des Menschen

Datum/Zeit
Datum 17.04.2019 - 22.04.2019


Martin Buber – Der Weg des Menschen nach der chassidischen* Lehre

Im Jahr 1947 hielt Martin Buber einen Vortrag, in dem er beschrieb was für das Leben eines „Chassidim“ – also eines frommen Juden, aber eigentlich für das Leben eines jeden Menschen von Bedeutung ist.

Er geht davon aus, dass es 6 Grundfragen gibt, die den Menschen in irgendeiner Weise betreffen und auf die eine Antwort gefunden werden will.

  1. Wo bin ich?
  2. Wer bin ich?
  3. Was will ich?
  4. Wo muss ich beginnen?
  5. Was soll ich tun?
  6. Wo ist mein Ort?

In den Kar- und Ostertagen wollen wir uns mit Martin Buber und seinen Gedanken zu den Grundfragen menschlicher Existenz befassen.
Auf unvergleichliche Art begibt er sich mit uns auf den Weg, ernsthaft, tiefsinnig, aber immer mit einer gehörigen Portion Humor. Lassen Sie sich überraschen

Initiates file downloadFlyer zum Download

* Chassidismus: (von hebräisch ?????? chassidut, chassidus ‚Frömmigkeit‘) bezeichnet verschiedene voneinander unabhängige Bewegungen im Judentum – allen gemeinsam ist ein mystisches und mit allen Sinnen gelebtes Gottesverständnis

Ort:
Bildungs- und Erholungsstätte Langau Langau 1, 86989 Steingaden

Beginn:
Mittwoch, 17. April 2019 18.00 Uhr (Abendessen)

Ende:
Montag, 22. April 2019, 13.00 Uhr (Mittagessen)

Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer mit Behinderung werden gebeten, ihre Assistenz bei Bedarf selbst mitzubringen. Falls es Probleme gibt, sagen Sie uns bitte Bescheid.

Anmeldeschluss: Sonntag 31. März 2019
Anreise: 17.04.19 18:00 Uhr
Abreise: 22.04.19 13:00 Uhr

Kursleitung:
Cornelia Krines-Eder & Peter Barbian

Referent:
Peter Barbian
08862-9102 32
leitung@langau.de

Kosten für Unterkunft und Verpflegung
327,50 € Erwachsene ab 16 Jahren
232,50 € Kinder von 7 bis 15 Jahren
165,0 € Kinder von 3 bis 6 Jahren, Kinder bis 2 Jahre sind frei.
25,00 € Tagungsbeitrag

Bei Vorliegen einer Notlage sind Zuschüsse zu den Teilnehmerbeiträgen aus Spendenmitteln möglich. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an Peter Barbian

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.