Geschwistertagung Gruppe

Geschwistertagung 2021 in der Fränkischen Schweiz

Datum/Zeit
Datum 29.05.2021 - 03.06.2021

Buchungsnummer: 5021(21)


Jugend (13-17 Jahre)

 

„Geschwister von Menschen mit Behinderung machen in ihrem Lebensalltag viele Erfahrungen von denen andere oft keine Ahnung haben.“

  • Geht es dir ähnlich?
  • Möchtest du dich darüber austauschen?
  • Bist du neugierig, wie andere damit umgehen?
  • Oder willst du einfach nur zuhören?
  • Magst du vielleicht auch mal im Mittelpunkt sein?
  • Willst du gleichzeitig mit anderen Jugendlichen viel Spaß haben und Abenteuer erleben?

 

„(Mit) Veränderungen umgehen!“

Unser Leben bringt stets Veränderungen mit sich. Alles entsteht und vergeht. In jedem Augenblick. Unaufhaltsam. Manche dieser Veränderungen sind erwünscht oder gar lang ersehnt. Andere kommen überraschend oder wurden bereits mit Sorgen erwartet. Veränderungen stellen uns vor neue Herausforderungen, die es zu wuppen gilt.

Genau dazu laden wir alle jugendlichen Geschwister von Menschen mit Behinderung ein. Diesmal werden wir es uns daher nicht in einem schicken Seminarhaus gemütlich machen, sondern sechs Tage durch die Fränkische Schweiz wandern und in Zelten übernachten. Dich erwartet eine ausgewogenen Mischung an Austausch, Freizeit und Abenteuern. Lass dich überraschen und freue dich auf eine unvergessliche Zeit!

Melde dich einfach online an und zwei Wochen vor Beginn der Geschwistertagung lassen wir dir dann einen Tagungspass und eine Packliste via E-Mail zukommen.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Start

Am Samstag nach Pfingsten (29.05.) heißen wir dich ab 12 Uhr in unserem Basislager am südlichen Stadtrand von Bayreuth willkommen. Den genauen Standort erhältst du nach deiner Anmeldung. Hier werden wir letzte Vorbereitungen treffen und dann gemeinsam in die Tagung starten.

Ziel

An Fronleichnam (03.06.) werden wir noch zusammen zu Mittag essen und dann die letzten Meter nach Nürnberg mit dem Zug zurücklegen. Um 16 Uhr beenden wir die Tagung auf dem Leipziger Platz am Nordostbahnhof.

Kostenbeitrag

190,- € inklusive pädagogischer Begleitung, Unterkunft und Verpflegung. Im Anschluss an die Tagung bekommst du eine Rechnung und kannst den Beitrag dann begleichen.
Sollte das Geld ein Hinderungsgrund für deine Teilnahme sein, melde dich bitte frühzeitig, damit wir gemeinsam eine Lösung suchen können. Ansprechpartnerin: Roberta Leimbach (08862 9102-42, veranstaltung@langau.de)

Stornogebühr
Bei Rücktritt nach verbindlicher Anmeldung bis zwei Wochen vor Beginn der Tagung fällt eine Ausfallgebühr von 50% des Kostenbeitrags an. Bei Rücktritt ab zwei Wochen vor Beginn der Tagung ist der volle Beitrag zu zahlen.

Organisation und Leitung
Manuel Spors
Fachkraft für Geschwister von Menschen mit Behinderung
0341 – 989 76 480
0163 – 76 96 75 9
manuel@wupperlebnis.de

 

Anmeldung unter:
Roberta Leimbach
Bildungs- und Erholungsstätte Langau e.V.
Veranstaltungsverwaltung
Tel. 08862/9102-42 (vormittags)
Email: veranstaltung@langau.de

Buchungen