3. Urlaubswochen für Familien und Eltern mit Angehörigen mit Behinderung

Datum/Zeit
Datum 29.08.2021 - 12.09.2021

Buchungsnummer: 4024(21)


Die Familien-Urlaubswochen bieten Familien mit Kindern/Angehörigen mit Behinderung die Möglichkeit gemeinsam Urlaub zu machen. Durch die Tagesbegleitung der Kinder und Jugendlichen mit Behinderung, ergänzt um punktuelle Angebote für die Geschwister (ab 4 Jahren), bietet diese Form des Urlaubs den einzelnen Familienmitgliedern, aber insbesondere den Eltern, die Chance „eigene Wege zu gehen“, individuell zu planen und so Abstand und Erholung vom Alltag zu erfahren. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, sich einem Programmangebot für Erwachsene anzuschließen.

 

Begleitung

Die Begleitung der Angehörigen mit Behinderung (in der Regel 1:1 Begleitung) beträgt ca. 8 Stunden am Tag und findet vormittags, nachmittags sowie zu den Mahlzeiten statt. Die Begleitung wird von engagierten und motivierten ehrenamtlichen Mitarbeitenden meist Schüler*innen, Auszubildenden und Studierenden übernommen. Diese werden von uns durch Schulungen intensiv auf die individuellen Aufgaben vorbereitet und auch während der Begleitung durchgehend von uns unterstützt.

Das Programm wird auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmenden angepasst. Beliebt sind Aktionen wie Singen, Basteln, Spiele (drinnen und draußen), sowie gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen.  

 

Zielgruppe: Familien & Einelternfamilien mit Angehörigen mit Behinderung 

Termin: 29. August bis 12. September 2021

Veranstaltungsort: Bildungs- und Erholungsstätte Langau e.V.

Anmeldung: bis 07. Januar 2021
Zur Anmeldung klicken sie bitte hier (https://www.langau.de/anmeldung-familienurlaubswoche/)

Preise: 

Erwachsene: 68,50 €

Kinder bis 15 Jahre: 49,00€

Kinder bis 6 Jahre: 35,00€

Kinder bis 2 Jahre: frei

Für das dritte und jedes weitere Kind einer Familie berechnen wir 50% des normalen Preises.

Pflegekostenbeitrag:
Für die Begleitung der Angehörigen mit Behinderung berechnen wir einen Pflegekostenbeitrag 93,65 €. Dieser wird in der Regel von der Pflegeversicherung im Rahmen der Verhinderungspflege bzw. Zusätzliche Betreuungsleistung übernommen.

 

Wenn Sie Fragen zur Finanzierung oder Buchung haben, melden Sie sich bitte gerne bei uns.

Roberta Leimbach (erreichbar ab dem 01. März 2021)

Veranstaltungsverwaltung

Tel. 08862/9102-42

Email: veranstaltung@langau.de

 

Ansprechpartnerinnen für weitere Fragen:

Dr. Magdalena Lenker (erreichbar bis 12. Februar 2021)

Referentin für Teilhabedienste

Tel. 08862/9102-24

Email: teilhabe@langau.de

 

Bettina Leibfried-Metschl

Referentin für alleinerziehende Familien & Familien von Kindern mit Behinderung

Tel.: 08862-9102-14

E-Mail: alleinerziehende@langau.de