3. SOMMERFREIZEIT für Familien mit Angehörigen mit Behinderung

Datum/Zeit
Datum 25.08.2019 - 09.09.2019


Die Bildungs- und Erholungsstätte bieten Familien mit Kindern / Angehörigen mit Behinderung im Rahmen der Familienfreizeiten die Möglichkeit gemeinsam Urlaub zu machen. Dabei wird durch eine Begleitung der Kinder (ab ca. 5 Jahren) und Jugendlichen mit und ohne Behinderung jedem einzelnen Familienmitglied ermöglicht, Abstand und Erholung vom Alltag zu erfahren.

Begleitung
Die Begleitung der Angehörigen mit Behinderung (in der Regel 1:1 Begleitung*) beträgt ca. 8 Stunden am Tag und findet vormittags, nachmittags sowie zu den Mahlzeiten statt. Die Begleitung wird von engagierten und motivierten ehrenamtlichen Mitarbeitenden meist Schüler*innen, Auszubildende und Studierenden übernommen. Diese werden von uns durch Schulungen intensiv auf die individuelle Begleitung vorbereitet und auch während der Begleitung durchgehend von uns unterstützt.
Das Programm wird auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmenden angepasst. Beliebt sind Aktionen wie Singen, Basteln, Spiele (drinnen und draußen), sowie gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen.  Dieses Jahr stehen die Freizeiten unter dem Motto „Zirkus“.

 

Zielgruppe: Familien mit Angehörigen mit Behinderung

Veranstaltungsort: Bildungs- und Erholungsstätte Langau e.V.

TN-Zahl: mind. 30 Personen; max. 45 Personen

 

Anmeldeschluss: Freitag 30. November 2018
Anreise: 25.08.19 – ab 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Abreise: 08.09.19 – ab 13.00 Uhr nach dem Mittagessen

Referent:
Dr. Magdalena Lenker
08862-910224
teilhabe@langau.de

Vollpensionspreis/Person und Tag
65,50 € für Erwachsene ab 16 Jahre
46,50 € für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre
33,00 € für Kinder von 3 bis 6 Jahre
1,00 € Materialpauschale pro Person/Tag

Die Vollpensionspreise enthalten Unterkunft; Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet sowie Nachmittagskaffee/Kuchen; Programmkoordination durch das Team.
Kinder bis 2 Jahre sind frei. Für das dritte und jedes weitere Kind einer Familie berechnen wir 50% des normalen Preises.

Pflegekostenbeitrag:
Für die Begleitung der Angehörigen mit Behinderung berechnen wir 84,62 € pro Tag (7,5 Stunden). Diese werden i.d.R. von der Pflegeversicherung im Rahmen der Verhinderungspflege bzw. Zusätzliche Betreuungsleistung übernommen.
Wenn Sie Fragen zur Finanzierung haben, melden Sie sich bitte bei Roberta Leimbach in der Veranstaltungs-Verwaltung, Telefon 08862-9102-42.

Buchungen


0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.