Jahresprogramm

Im Mittelpunkt unserer Programme stehen immer die Begegnung, das Miteinander von Menschen unterschiedlichster Fähigkeiten und Begabungen: Einander zuhören, aufeinander acht geben, sich miteinander auseinandersetzen, sich austauschen. Lernen, uns anzunehmen, so wie wir sind. Die Freude am Leben wieder entdecken, Kraft und Mut für den Alltag schöpfen, Selbstvertrauen aufbauen und Vertrauen zueinander entwickeln. 
Freizeit und Erholung haben ihren Platz neben Angeboten zur Bildung und Besinnung.

Auf diesen Seiten können Sie weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten und sich per Online-Formular anmelden.

Hier finden Sie unser Initiates file downloadJahresprogramm und alle Initiates file downloadTermine in der Übersicht als PDF.

Wählen Sie aus unserem Angebot für sich das passende aus:

20.06.14 - 22.06.14

Hier anmelden

8022(14)

Väter-/Kindwochenende im Frühjahr


"MÄNNER NEHMEN IN DEN ARM. MÄNNER GEBEN GEBORGENHEIT. MÄNNER WEINEN HEIMLICH. MÄNNER BRAUCHEN VIEL ZÄRTLICHKEIT. OH, MÄNNER SIND SO VERLETZLICH. MÄNNER SIND AUF DIESER WELT EINFACH UNERSETZLICH..." Herbert Grönemeyer


Seit 1998 finden Begegnungswochenenden für Väter, deren Kinder der Frühförderung entwachsen sind, in der Bildungs- und Erholungsstätte Langau statt.
Dieser Freiraum, in dem Väter mit und ohne Kinder ein Wochenende lang mit ihren Fragen und Bedürfnissen im Mittelpunkt stehen, tut gut. Wir bieten diesen "autonomen Vätern" den Raum, den sie brauchen.
Wir, Wolfgang Krach und Andreas Ripp, laden neue Neugierige und Langaubegeisterte Alt-Frühförderväter der vergangenen Jahre ein. lm kleinen Kreis und in moderierten Gesprächsrunden wollen wir uns mit unserem Vatersein auseinandersetzen.
Dabei helfen Sport, Spaß, Entspannung und kreatives Gestalten, die eigenen Kräfte zu stärken und neue Ideen und Impulse für den Alltag zu bekommen. Durch die stundenweise Unterstützung von engagierten Kinderbetreuerinnen, ist es möglich, an den von uns entwickelten Programmpunkten ohne Kinder teilzunehmen 

Referent: Wolfgang Krach

Initiates file downloadFlyer zum Download 
Bei Fragen zur Möglichkeit der Teilnahme oder Fragen zur Organisation wenden Sie sich bitte an ? Opens internal link in new windowDie Mitarbeiterin in der Veranstaltungs-Verwaltung Roberta LEIMBACH, Tel. 08862/9102-42, Opens window for sending emailfamoba@langau.de wenden!


Anreise: 20.06.14
Abreise: 22.06.14



Referent:











Zurück

Wir freuen uns auf Sie!

Opens window for sending email

Initiates file download

Bürozeiten: Mo., Di., Do., Fr.: 9:00 - 12:15 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr